Umstieg

der umstieg

Die Mobilität von morgen fordert vor allem in den Innenstädten ein Umdenken, weshalb die Zukunft in CO2 neutralen Fahrzeugen liegt, um die Versorgung der zunehmend urbanen Ballungsräumen aufrecht zu erhalten.

Mit unseren Vertriebspartnern bieten wir bereits heute anwendungserprobte Fahrzeuge für den rein elektrischen Transport von Personen und Gütern.

partner

Starke Partnerschaften mit jungen Start-Ups aus dem Bereich Elektromobilität aber auch mit Traditionsunternehmen die sich auf den Wandel der Zeit eingestellt haben bieten uns heute und in Zukunft die Möglichkeiten und Flexibilität um Elektromobilität nachhaltig zu beeinflussen.

Partner
Partner

partner

Starke Partnerschaften mit jungen Start-Ups aus dem Bereich Elektromobilität aber auch mit Traditionsunternehmen die sich auf den Wandel der Zeit eingestellt haben bieten uns heute und in Zukunft die Möglichkeiten und Flexibilität um Elektromobilität nachhaltig zu beeinflussen.

Retrofit

Retrofit

Retrofit macht ihr Bestandsfahrzeug zum Elektromobil. Vor allem für Nutzfahrzeuge mit teurem Spezialaufbau geeignet, wird im Rahmen von Retrofit dem Fahrzeug neues Leben eingehaucht. Neben dem Tausch von Verbrenner- gegen Elektromotor wird das Fahrzeug auch komplett aufbereitet und ist damit fit für viele weitere Jahre auf den Straßen. Gerade im öffentlichen und kommunalen Bereich lässt sich durch diese Maßnahme dem gestiegenen Umweltbewusstsein und den zunehmend scharfen Abgasrestriktionen Rechnung tragen.

Paul Group

Paul Group

Die Paul Group als zentraler Bestandteil des Firmennetzwerks zu dem auch die E-VADE GmbH gehört prägt nicht nur in Zukunft die Einstellung in Richtung Elektromobilität. Die lange Tradition und das angesammelte Wissen der Unternehmen, die schon immer in der Automobilbranche tätig waren, tragen positiv zur weiteren Entwicklung bei. Während die Paul Nutzfahrzeuge GmbH den Grundstein als Schmiede und Wagnerei legte und heute zu den weltweit führenden Sonderfahrzeugherstellern gehört wurden die Geschäftsbereich rund um die Josef Paul GmbH & Co. KG erst daraus entwickelt. Heute kümmert sich bei Paul auch um den Verkauf und Service aller Fahrzeugklassen der Marke Mercedes-Benz. Die hauseigene IT-Abteilung, die bereits seit Jahrzehnten die Prozesse und Abläufe in der gesamten Gruppe stetig verbessert firmiert heute unter dem Namen Insisto. Mit E-VADE wurde nun das jüngste Mitglied der Paul Group hinzugefügt. Jetzt ist es an E-VADE, die Grundsteine für die Zukunft der gesamten Gruppe zu legen.

Jetzt umsteigen

Jetzt umsteigen

Während die Elektromobilität für Jedermann vor einigen Jahren noch in weiter Zukunft lag, nähern wir uns heute mit immer größeren Schritten dieser Zukunft an. Große Fahrzeughersteller stehen kurz vor Massenproduktion erster vollelektrischen Modelle, viele Startups bereiten heute schon im Kleinen den Weg zur emissionsfreien Fortbewegung und große Unternehmen forschen mit Hochdruck am Versorgungsnetz. E-VADE hilft Ihnen mit passenden Produkten sowie einer Fülle an Informationen diesen bedeutenden Schritt in die Zukunft zu machen.

News

17.01.2022
PH2P
Vorhang auf: Das Next Mobility Accelerator Consortium von Shell Deutschland, Maier-Korduletsch (Vilshofen) und Paul Nutzfahrzeuge hat auf dem ITS World Congress in Hamburg erstmalig den ersten mittelschweren Brennstoffzellen-Lkw vorgestellt.
17.01.2022
BAX. Der packt's.
„Ein Lkw dient dem Transportprozess – und nicht umgekehrt“: Nach dieser Maxime wurde der erste elektrische Lkw der Marke BAX gemeinsam von BPW und Paul entwickelt. Mit einem reinen Chassisgewicht von nur 3,5 Tonnen schultert der neue BAX 7.5 eine Netto-Nutzlast von vier Tonnen. Das macht ihn zum idealen Träger von Aufbauten aller Art.